Datenschutzerklärung

 

 

webiverse GmbH, R√ľttistrasse 3, 4415 Lausen, Schweiz, E-Mail orbit@webiverse.ch (Firmennummer CHE-177.463.016), vertreten durch Luca Pizzi, Christian Post und Bettina Warth als verantwortliche Personen, ist Betreiberin der Website www.webiverse.ch und somit verantwortlich f√ľr die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer pers√∂nlichen Daten und die Vereinbarkeit der Datenbearbeitung mit dem geltenden Recht.

Ihr Vertrauen ist webiverse GmbH wichtig. webiverse GmbH nimmt das Thema Datenschutz ernst und achtet auf entsprechende Sicherheit. Selbstverst√§ndlich beachtet webiverse GmbH die gesetzlichen Bestimmungen des Schweizer Bundesgesetzes √ľber den Datenschutz (DSG), der Schweizer Verordnung zum Bundesgesetz √ľber den Datenschutz (VDSG), des Schweizer Fernmeldegesetzes (FMG) und, soweit anwendbar, andere datenschutzrechtliche Bestimmungen, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung der Europ√§ischen Union (DSGVO).

Aus Gr√ľnden der besseren Lesbarkeit wird in dieser Datenschutzerkl√§rung bei Personenbezeichnungen und besonderen Hauptw√∂rtern die m√§nnliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grunds√§tzlich f√ľr alle Geschlechter. Die verk√ľrzte Sprachform hat nur redaktionelle Gr√ľnde und beinhaltet keine Wertung.

Damit Sie wissen, welche Personendaten webiverse GmbH von Ihnen erhebt und f√ľr welche Zwecke sie verwendet werden, nehmen Sie bitte die nachstehenden Informationen zur Kenntnis.

 

1) Grundsätze der Datenverarbeitung auf www.webiverse.ch

Die auf der Website www.webiverse.ch erhobenen Personendaten

a) werden auf rechtm√§ssige Weise, nach Treu und Glauben und in einer f√ľr die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet. Die Bearbeitung erfolgt verh√§ltnism√§ssig.

b) werden einzig f√ľr die Durchf√ľhrung und Abwicklung der auf der Website angebotenen Leistungen sowie f√ľr damit im Zusammenhang stehende Werbemassnahmen, denen der Nutzer zugestimmt hat, verwendet.

c) welche im Hinblick auf die Zwecke ihrer Verarbeitung unrichtig sind, werden unverz√ľglich gel√∂scht oder berichtigt.

d) werden nur so lange aufbewahrt oder gespeichert, wie es f√ľr die Zwecke, f√ľr die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.

e) werden auf eine Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit gewährleistet, einschliesslich Schutz vor unbefugter oder unrechtmässiger Verarbeitung und vor unabsichtlichem Verlust, unbeabsichtigte Zerstörung oder unbeabsichtigte Schädigung.

 

2) Rechtmässigkeit der Datenverarbeitung

Indem der Nutzer die Website www.webiverse.ch einsieht, gibt er seine Einwilligung zur Verarbeitung der ihn betreffenden Personendaten, zumal damit auch ein √ľberwiegendes Interesse des Nutzers angenommen werden kann.

Die Angebote auf www.webiverse.ch richten sich ausschliesslich an Personen √ľber 16 Jahre. Erkannte Personendaten von Kindern unter 16 Jahren werden umgehend gel√∂scht.

Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen (per E-Mail auf
orbit@webiverse.ch). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtm√§ssigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht ber√ľhrt.

 

3) Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Personendaten

a) beim Besuch von www.webiverse.ch

Beim Besuch von www.webiverse.ch speichern die Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei ohne Zutun des Nutzers erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach spätestens 12 Monaten gespeichert:

– die IP-Adresse des anfragenden Rechners,

– das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,

– der Name und die URL der abgerufenen Datei,

– die Website, von welcher der Zugriff erfolgte,

– das Betriebssystem des zugreifenden Rechners und der verwendete Browser,

– das Land, von welchem der Zugriff erfolgte und die Spracheinstellungen des Browsers sowie

– der Name des Internet-Access-Providers.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten und die Optimierung des Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird insbesondere dazu verwendet, um das Aufenthaltsland des Nutzers zu erfassen und eine darauf abgestimmte Voreinstellung der Sprache der Website vorzunehmen. Ferner wird die IP-Adresse bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur von www.webiverse.ch und zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Dar√ľber hinaus und wenn der Nutzer zugestimmt hat, verwendet webiverse GmbH beim Besuch der Website sogenannte Pixel und Cookies zur Anzeige von personalisierter Werbung sowie zur Nutzung von Webanalyse-Diensten.

b) bei der Nutzung des Kontaktformulars resp. Anfrageformulars

Nutzer haben die Möglichkeit, ein Kontaktformular zu verwenden, um mit webiverse GmbH in Kontakt zu treten. Die Eingabe folgender Personendaten wird vorausgesetzt:

– Firma,

– Anrede,

– Vor- und Nachname,

– Adresse (Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort),

– Telefonnummer,

– E-Mail-Adresse und

– weitere Angaben zum Unternehmen.

Wenn diese Informationen nicht zur Verf√ľgung gestellt werden, kann dies die Erbringung der Leistungen von webiverse GmbH behindern.

webiverse GmbH verwendet diese Daten nur, um die Kontaktanfrage bestmöglich und personalisiert beantworten zu können.

 

4) Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

webiverse GmbH kann Personendaten der Nutzer von www.webiverse.ch verwenden, um ihre Dienstleistungen zu bewerben (Online- und/oder Printwerbung etc.). Es ist webiverse GmbH erlaubt, zu diesem Zweck Personendaten an Dritte, die im Auftrag von webiverse GmbH t√§tig werden, weiterzugeben. Mit der Nutzung der Website erkl√§rt sich der Nutzer ausdr√ľcklich mit dieser Verwendung seiner Daten einverstanden.

 

5) Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb des Onlineangebotes von webiverse GmbH Inhalte oder Dienste von Dritt-Anbietern, wie zum Beispiel Stadtpl√§ne oder Schriftarten von anderen Websites eingebunden werden. Die Einbindung von Inhalten solcher Dritt-Anbieter setzt immer voraus, dass diese die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse k√∂nnen die Inhalte nicht an den jeweiligen Browser gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit f√ľr die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Weiter k√∂nnen Dritt-Anbieter eigene Cookies setzen und die Daten der Nutzer f√ľr eigene Zwecke verarbeiten. Dabei k√∂nnen aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile erstellt werden. webiverse GmbH setzt diese Inhalte m√∂glichst datensparsam und datenvermeidend ein und w√§hlt im Hinblick auf die Datensicherheit zuverl√§ssige Dritt-Anbieter.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Dritt-Anbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zu deren Datenverarbeitung enthalten:

Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts (‚ÄěGoogle Fonts‚Äú).

Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA).

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,
Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Externe Schriftarten von Adobe, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland.
Datenschutzerklärung: https://www.adobe.com/ch_de/privacy/policies/adobe-fonts.html.

Schriftarten von fonts.com, ein Angebot von Monotype Imaging Inc., zur Visualisierung von Schriftarten. Datenschutzerklärung: https://www.monotype.com/legal/privacy-policy

Landkarten des Dienstes ‚ÄěGoogle Maps‚Äú von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch den Besuch auf der Website erh√§lt Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite der Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabh√§ngig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, √ľber das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie f√ľr Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst f√ľr nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks √ľber Ihre Aktivit√§ten auf der Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Aus√ľbung dessen an Google richten m√ľssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie nebst weiteren Informationen zu Ihren diesbez√ľglichen Rechten und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsph√§re unter https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Auf dieser Website verwendet webiverse GmbH OpenStreetMap, ein freies Projekt, das frei nutzbare Geodaten sammelt, strukturiert und f√ľr die Nutzung durch jedermann in einer Datenbank vorh√§lt. Diese Daten stehen unter einer freien Lizenz, der Open Database Licence. Die Datenschutzerkl√§rung von OpenStreetMap finden Sie unter: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy.

Videos der Plattform ‚ÄěYouTube‚Äú des Dritt-Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerkl√§rung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Videos der Plattform ‚ÄěVimeo‚Äú des Dritt-Anbieters Vimeo, InterActiveCorp, New York. Datenschutz-Erkl√§rung: https://vimeo.com/privacy.

Diese WebSite verwendet den Dienst reCAPTCHA von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; ‚ÄěGoogle‚Äú). Die Abfrage dient dem Zweck der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schliesst den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google f√ľr den Dienst reCAPTCHA ben√∂tigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google √ľbermittelt und dort weiterverwendet. Im Auftrag von webiverse GmbH wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA √ľbermittelt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtm√§ssigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung ber√ľhrt wird. N√§here Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die dazugeh√∂rige Datenschutzerkl√§rung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/.

Instagram Feed von Instagram; Datenschutzerklärung von Instragram:
https://help.instagram.com/519522125107875.

TikTok Feed, www.tiktok.com. Die Datenschutzerklärung von TikTok finden Sie auf:
https://www.tiktok.com/legal/page/global/cookie-policy/de-DE.

Pinterest Feed, www.pinterest.com. Die Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie auf:
https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

6) Weitergabe der Daten an Dritte

webiverse GmbH gibt Ihre Personendaten nur weiter, wenn Sie ausdr√ľcklich eingewilligt haben, hierf√ľr eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung der Rechte von webiverse GmbH, insbesondere zur Durchsetzung von Anspr√ľchen aus dem Verh√§ltnis zu Ihnen, erforderlich ist.

Dar√ľber hinaus gibt webiverse GmbH Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies bei der Nutzung der Website f√ľr die Bereitstellung der von Ihnen gew√ľnschten Dienstleistungen sowie der Analyse Ihres Nutzerverhaltens erforderlich ist. Soweit dies f√ľr die in Satz 1 genannten Zwecke erforderlich ist, kann die Weitergabe auch ins Ausland erfolgen. Sofern die Website Links zu Websites Dritter enth√§lt, hat webiverse GmbH nach dem Anklicken dieser Links keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Nutzung von Personendaten durch den Dritten und √ľbernimmt webiverse GmbH daf√ľr keine Verantwortung.

 

7) Datensicherheit

webiverse GmbH bedient sich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre gespeicherten pers√∂nlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollst√§ndigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu sch√ľtzen. Die Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Sie sollten Ihre Zahlungsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit webiverse GmbH beendet haben, insbesondere, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nimmt webiverse GmbH sehr ernst. Die Mitarbeitenden und die beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

 

8) Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf der Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie die Website besuchen. Cookies besch√§digen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden von diesen Cookies pers√∂nliche Daten der Anwender an webiverse GmbH √ľbermittelt.

webiverse GmbH setzt Cookies beispielsweise ein, um die Ihnen angezeigten Informationen, Angebote und Werbung besser auf Ihre individuellen Interessen auszurichten. Die Verwendung f√ľhrt nicht dazu, dass webiverse GmbH neue Personendaten √ľber Sie als Onlinebesucher erh√§lt. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie k√∂nnen Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten.

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu f√ľhren, dass Sie nicht alle Funktionen der Website nutzen k√∂nnen.

 

9) Sicherheit bei der Daten√ľbertragung mit SSL

Aus Gr√ľnden der Sicherheit und zum Schutz der √úbertragung vertraulicher Inhalte, nutzt diese Website eine SSL-/TLS-Verschl√ľsselung. Eine verschl√ľsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von «http://» auf «https://» wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung aktiviert ist, k√∂nnen die Daten, die Sie an webiverse GmbH √ľbermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

10) Tracking-Tools

Auf der Website verwendet webiverse GmbH sogenannte Tracking-Tools. Mit diesen Tracking-Tools wird Ihr Surfverhalten beobachtet. Diese Beobachtung erfolgt zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung der Website. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind (‚ÄěCookies‚Äú), verwendet.

a) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú). Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt. webiverse GmbH hat zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code ‚ÄěanonymizeIP‚Äú erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt.

Im Auftrag von webiverse GmbH wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports √ľber die Webseiten-Aktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber webiverse GmbH zu erbringen. Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. webiverse GmbH weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall m√∂glicherweise nicht s√§mtliche Funktionen dieser Webseite vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen.

Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endger√§ten, k√∂nnen Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie
<a href=‚Äújavascript:gaOptout()‚Äú>auf diesen Link klicken</a>einf√ľgen . Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zuk√ľnftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Das Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur f√ľr diese Website und wird auf Ihrem Ger√§t abgelegt. L√∂schen Sie die Cookies in diesem Browser, m√ľssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable ].

webiverse GmbH nutzt Google Analytics auch dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch Ads zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht w√ľnschen, k√∂nnen Sie dies √ľber den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de)deaktivieren.

webiverse GmbH verwendet Google Analytics einschliesslich der Funktionen von Universal Analytics oder Google Analytics 4 (GA4). Dies erlaubt es, die Aktivit√§ten auf den Websites ger√§te√ľbergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mit einem Notebook und sp√§ter √ľber ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer erm√∂glicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich f√ľr ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden jedoch keine Personendaten an Google weitergeleitet. Auch wenn mit Universal Analytics oder Google Analytics 4 zus√§tzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschr√§nkung von Massnahmen zum Datenschutz wie IP-Masking oder das Browser-Add-on verbunden ist.

b) Google Ads

webiverse GmbH nutzt das Online-Werbeprogramm ‚ÄěGoogle Ads‚Äú und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; ‚ÄěGoogle‚Äú). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie f√ľr das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre G√ľltigkeit, enthalten keine Personendaten und dienen somit nicht der pers√∂nlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten der Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, k√∂nnen Google und webiverse GmbH erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google Ads-Kunde erh√§lt ein anderes Cookie. Somit besteht keine M√∂glichkeit, dass Cookies √ľber die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden k√∂nnen.

Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken f√ľr Ads-Kunden zu erstellen, die sich f√ľr Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren diese die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers√∂nlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen m√∂chten, k√∂nnen Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern (Deaktivierungsm√∂glichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterf√ľhrende Informationen sowie die Datenschutzerkl√§rung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/ und http://www.google.de/policies/privacy/ .

c) CrazyEgg

Diese Website verwendet das Tracking-Tool CrazyEgg.com, um zuf√§llig ausgew√§hlte einzelne Besuche ausschliesslich mit anonymisierter IP-Adresse aufzuzeichnen. Dieses Tracking-Tool erlaubt es unter Verwendung von Cookies auszuwerten, auf welche Art Sie die Website nutzen (z.B. welche Inhalte angeklickt werden). Dazu wird ein Nutzungsprofil visuell dargestellt. Es werden lediglich Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellt. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Ihrer Daten ist eine Interessenabw√§gung, wonach der vorstehend geschilderten Verarbeitung Ihrer Personendaten keine √ľberwiegenden gegenteiligen Interessen Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Sie k√∂nnen jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch CrazyEgg.com erzeugten Daten widersprechen, indem sie dieser Anleitung folgen: https://www.crazyegg.com/opt-out. Weitere Informationen zum Datenschutz bei CrazyEgg.com finden Sie hier: https://www.crazyegg.com/privacy.

d) Mouseflow

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, D√§nemark. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten k√∂nnen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu k√∂nnen Cookies eingesetzt werden. Dabei werden zuf√§llig ausgew√§hlte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufgezeichnet. Hierbei entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht, einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potenzielle Verbesserungen f√ľr die Website daraus abzuleiten. Die mit Mouseflow erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Nutzers nicht dazu benutzt, ihn pers√∂nlich zu identifizieren und werden nicht mit Personendaten √ľber den Tr√§ger des Pseudonyms zusammengef√ľhrt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an direkter Kundenkommunikation und an der bedarfsgerechten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gr√ľnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese Verarbeitung Sie betreffender Personendaten zu widersprechen.

Opt-Out: https://mouseflow.com/de/opt-out/.
Datenschutzerklärung: https://mouseflow.com/de/privacy/.

e) Meta Pixel (Facebook)

webiverse GmbH verwendet auf dieser Website das Meta Pixel von Facebook. Das Pixel ist ein JavaScript-Code, der eine Ansammlung von Funktionen l√§dt, mit denen Facebook die Handlungen des Nutzers verfolgen kann. Das Meta Pixel speichert Handlungen des Nutzers in einem oder mehreren Cookies. Diese Cookies erm√∂glichen es Facebook, Userdaten (Kundendaten wie IP-Adresse, User-ID) mit den Daten des Facebook-Accounts des Nutzers abzugleichen. In der Folge l√∂scht Facebook diese Daten wieder. Die erhobenen Daten sind f√ľr webiverse GmbH anonym und nicht einsehbar und werde nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar.

Sofern der Nutzer bei Facebook angemeldet ist, kann er seine Einstellungen f√ľr Werbeanzeigen unter

https://www.facebook.com/business/tools/ads-manager?content_id=RwunFU6CBzc8e9U&ref=sem_smb&utm_term=werbung%20%C3%BCber%20facebook&gclid=EAIaIQobChMI78PN2-rx-wIVbRoGAB00QgCREAAYASAAEgK_gfD_BwE

selbst ver√§ndern. Falls der Nutzer kein Facebook-Nutzer ist, kann er auf https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/?tid=331670759032 grunds√§tzlich seine nutzungsbasierte Online-Werbung verwalten. Dort besteht die M√∂glichkeit, Anbieter zu deaktivieren bzw. zu aktivieren. Facebook verbreitet aufgenommene Daten auch in den USA. Dies kann mit verschiedenen Risiken f√ľr die Rechtm√§ssigkeit und Sicherheit der Datenverarbeitung einhergehen.

Die Facebook-Datenschutzerklärung finden Sie auf: https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing.

 

11) Social Media Plug-Ins und Verlinkungen

Auf der Website kommen die nachfolgend beschriebenen Social Plugins oder Verlinkungen zum Einsatz. Die Plugins sind auf der Website standardmässig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch einen Klick auf den entsprechenden Social Media-Button können Sie die Plugins aktivieren.

Wenn diese Plugins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald Sie die Website aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser √ľbermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Die Plugins lassen sich mit einem Klick wieder deaktivieren.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstes.

a) Plugins von Facebook

Auf dieser Website kommen Social Plugins von Facebook zum Einsatz, um den Webauftritt pers√∂nlicher zu machen. Hierf√ľr nutzt webiverse GmbH den ‚ÄěLIKE‚Äú oder «TEILEN»-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot des US-amerikanischen Unternehmens Meta, 1 Hacker Way, Menio Park, CA-94025, USA. Durch die Einbindung der Plugins erh√§lt Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite des Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA √ľbermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den ‚ÄěLIKE‚Äú oder «TEILEN»-Button bet√§tigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook √ľbermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook ver√∂ffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungsprofile, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer √ľber Ihre Aktivit√§ten auf der Website zu informieren und um weitere, mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass Facebook die √ľber den Webauftritt von webiverse GmbH gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, m√ľssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbez√ľglichen Rechte und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter: https://www.facebook.com/policy.php

b) Plugins von Twitter

Auf der Website sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA integriert. Sofern Sie Social Plugins aktiviert haben, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erh√§lt dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die Seite besucht haben. Wenn Sie den ‚Äětweet-Button‚Äú anklicken, w√§hrend Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, k√∂nnen Sie die Inhalte der Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch der Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. webiverse GmbH weist Sie darauf hin, dass webiverse GmbH als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der √ľbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erh√§lt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy. Wenn Sie nicht w√ľnschen, dass Twitter den Besuch den Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

c) Plugins von YouTube

Die Website verwendet Plugins von YouTube, geh√∂rig zur Google Inc., ans√§ssig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten die Website besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite der Website von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, w√ľrden Sie es YouTube erm√∂glichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem pers√∂nlichen Profil zuzuordnen. Sie k√∂nnen diese M√∂glichkeit der Zuordnung vermeiden, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter www.youtube.com.

d) Plugins von WhatsApp

Durch einen Klick auf die WhatsApp-Social-Media-Schaltfl√§chen auf der Website werden Plugins des Unternehmens WhatsApp Inc., 650 Castro Street, Suite 120-219 Mountain View, Kalifornien, 94041, USA (nachfolgend: WhatsApp) nachgeladen oder ein in Ihrem Browser installiertes WhatsApp-Plugin aufgerufen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. Personendaten an WhatsApp √ľbermitteln. webiverse GmbH ist nicht bekannt, welche Daten WhatsApp mit den erhaltenen Daten verkn√ľpft und zu welchen Zwecken WhatsApp diese Daten verwendet. WhatsApp geh√∂rt zu der Firma Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA (nachfogend: Facebook), so dass nicht auszuschlie√üen ist, dass Ihre Personendaten auch an Facebook bzw. dessen Tochterfirma Facebook Ireland Ltd., Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland, weiter √ľbertragen werden. Um die Ausf√ľhrung von Java-Script Code von WhatsApp insgesamt zu verhindern, k√∂nnen Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.www.noscript.net oder www.ghostery.com). Hinweise zum Datenschutz von WhatsApp stehen unter folgendem Link zur Verf√ľgung: http://www.whatsapp.com/legal/.

e) Plugins von Instagram

Auf der Website von webiverse GmbH sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, k√∂nnen Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte der Website mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch der Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. webiverse GmbH weist Sie darauf hin, dass webiverse GmbH als Anbieter der Website keine Kenntnis erh√§lt vom Inhalt der uŐąbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

f) Plugins von Pinterest

Auf der Website verwendet webiverse GmbH Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA (‚ÄěPinterest‚Äú). Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enth√§lt, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin √ľbermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten m√∂glicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies. Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbez√ľglichen Rechte und M√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

g) Plugins von TikTok

Auf der Seite verwendet webiverse GmbH Social Plugins des sozialen Netzwerkes TikTok, TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enth√§lt, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von TikTok her. Das Plugin √ľbermittelt dabei Protokolldaten an den Server von TikTok. Diese Protokolldaten enthalten m√∂glicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls TikTok-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von TikTok sowie Cookies. Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch TikTok sowie Ihre diesbez√ľglichen Rechte und M√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re finden Sie in den Datenschutzhinweisen von TikTok: https://www.tiktok.com/legal/privacy-policy?lang=de-DE.

h) Plugins von Tumblr

Diese Website nutzt Schaltfl√§chen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Diese Schaltfl√§chen erm√∂glichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie auf der Website ein Tumblr-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. webiverse GmbH hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und √ľbermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Website √ľbermittelt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerkl√§rung von Tumblr unter: https://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

i) Plugins von Telegram

Diese Website nutzt Schaltflächen des Dienstes Telegram (www.telegram.org). Telegram ist ein Instant-Messaging-Service. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Telegram unter: https://telegram.org/privacy.

 

12) √úbermittlung von Personendaten ins Ausland

webiverse GmbH ist berechtigt, Ihre Personendaten auch an dritte Unternehmen (beauftragte Dienstleister) im Ausland zu √ľbertragen, sofern dies f√ľr die in dieser Datenschutzerkl√§rung beschriebenen Datenbearbeitungen erforderlich ist und wenn dadurch die Pers√∂nlichkeit der betroffenen Personen nicht schwerwiegend gef√§hrdet wird.

Diese dritten Unternehmen sind im gleichen Umfang wie webiverse GmbH zum Datenschutz verpflichtet. Wenn das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem schweizerischen bzw. dem europ√§ischen entspricht, stellt webiverse GmbH vertraglich sicher, dass der Schutz Ihrer Personendaten demjenigen in der Schweiz bzw. in der EU jederzeit entspricht. Der Nutzer erkl√§rt sich, soweit erforderlich, ausdr√ľcklich damit einverstanden.

Nutzer mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU oder der Schweiz werden darauf hingewiesen, dass die USA aus Sicht der Europ√§ischen Union nicht √ľber ein ausreichendes Datenschutzniveau verf√ľgt.

 

13) Recht auf Auskunft, Berichtigung, L√∂schung und Einschr√§nkung der Verarbeitung; Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Sie haben das Recht, √ľber die Personendaten, die von webiverse GmbH √ľber Sie gespeichert werden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten. Zus√§tzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf L√∂schung Ihrer Personendaten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein Erlaubnistatbestand, der webiverse GmbH die Verarbeitung der Daten gestattet, entgegensteht. Sie haben zudem das Recht, eine Einschr√§nkung der Datenverarbeitung zu verlangen sowie der Datenverarbeitung zu widersprechen.

Sie haben zudem das Recht, diejenigen Daten, die Sie webiverse GmbH √ľbergeben haben, wieder herauszuverlangen. Auf Anfrage gibt webiverse GmbH die Daten auch an einen Dritten Ihrer Wahl weiter. Sie haben das Recht, die Daten in einem g√§ngigen Dateiformat zu erhalten.

Sie k√∂nnen webiverse GmbH f√ľr die vorgenannten Zwecke √ľber die E-Mail-Adresse orbit@webiverse.ch erreichen. F√ľr die Bearbeitung Ihrer Gesuche kann webiverse GmbH, nach eigenem Ermessen, einen Identit√§tsnachweis verlangen.

Sie können webiverse GmbH auch mitteilen, was mit Ihren Daten nach Ihrem Tod geschehen soll, indem Sie entsprechende Anweisungen geben.

 

14) Allgemeiner Haftungsausschluss

Alle Angaben des Internetangebotes von webiverse GmbH wurden sorgf√§ltig gepr√ľft. webiverse GmbH bem√ľht sich, Informationen aktuell, inhaltlich richtig und vollst√§ndig anzubieten. Trotzdem kann das Auftreten von Fehlern nicht v√∂llig ausgeschlossen werden, womit webiverse GmbH keine Garantie f√ľr Vollst√§ndigkeit, Richtigkeit und Aktualit√§t von Informationen, auch journalistisch-redaktioneller Art, √ľbernehmen kann. Haftungsanspr√ľche aus Sch√§den materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vors√§tzliches oder grob fahrl√§ssiges Verschulden vorliegt.

webiverse GmbH kann nach eigenem Ermessen und ohne Ank√ľndigung Texte ver√§ndern oder l√∂schen und ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Die Benutzung bzw. der Zugang zu dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Besuchers oder der Besucherin. webiverse GmbH, deren Auftraggeber oder Partner sind nicht verantwortlich f√ľr Sch√§den, wie direkte, indirekte, zuf√§llige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgesch√§den, die angeblich durch den Besuch dieser Website entstanden sind und √ľbernehmen hierf√ľr folglich keine Haftung.

webiverse GmbH √ľbernimmt ebenfalls keine Verantwortung und Haftung f√ľr die Inhalte und die Verf√ľgbarkeit von Websites Dritter, die √ľber externe Links auf dieser Website erreichbar sind. F√ľr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. webiverse GmbH distanziert sich ausdr√ľcklich von allen Inhalten Dritter, die m√∂glicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

 

15) Aufbewahrung von Daten

webiverse GmbH speichert Personendaten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Tracking-, Werbe- und Analysedienste im Rahmen des berechtigten Interesses zu verwenden, um in dem oben genannten Umfang Dienstleistungen auszuf√ľhren, die Sie gew√ľnscht oder zu denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben sowie, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

 

16) Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde

Falls Sie Wohnsitz in einem EU-Staat haben, steht Ihnen das Recht zu, sich √ľber die Datenbearbeitung von webiverse GmbH jederzeit bei der zust√§ndigen Datenschutzaufsichtsbeh√∂rde am Ort Ihres Wohnsitzes zu beschweren.

Falls Sie Wohnsitz in der Schweiz haben, steht Ihnen das Recht zu, sich jederzeit √ľber die Datenbearbeitung von webiverse GmbH beim Eidgen√∂ssischen Datenschutz- und √Ėffentlichkeitsbeauftragten (ED√ĖB), Feldeggweg 1, CH-3003 Bern, zu beschweren.

 

17) √Ąnderungen an dieser Datenschutzerkl√§rung

Diese Datenschutzerklärung ist nicht Bestandteil eines Vertrags. Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit anpassen. Die auf dieser Website veröffentlichte Version ist die jeweils aktuelle Fassung.

 

18) Massgebende Fassung

Wird diese Datenschutzerkl√§rung in verschiedene Sprachen √ľbersetzt, ist einzig die deutsche Fassung massgebend.¬†

 

Letzte Aktualisierung:
Lausen, 22. August 2023